BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Sonntag, 21. Dezember 2014
  • Newsflash

  • Frohe Weihnachtszeit

    Eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2015 wünscht das Team von BusBahnBilder.de ...

    [mehr »]
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    56
    Gestern:
    234
    Gesamt:
    695.979
  • Benutzer & Gäste
    70 Benutzer registriert, davon online: 12 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
22874 Beiträge & 1068 Themen in 61 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 21.12.2014 - 05:00.
  Login speichern
Forenübersicht » DEUTSCHLAND » Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) » Verkehrsverbünde » VVS - Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart

vorheriges Thema   nächstes Thema  
170 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (9): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter >
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
Stuttgart entscheidet sich für Chip statt Fahrkarte
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Mit Chipkarte statt Fahrschein bargeldlos in Bussen und Bahnen fahren. Was heute noch Zukunftsmusik ist, soll im Gebiet des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) in den nächsten Jahren schrittweise Wirklichkeit werden. „Die Vision, den ÖPNV ohne Tarifkenntnisse, idealerweise bundesweit, nutzen zu können, ist verlockend“, sagte Regionaldirektorin Jeannette Wopperer. „Wir wollen es den Kunden so einfach wie möglich machen, hat VVS-Geschäftsführer Horst Stammler im Verkehrsausschuss gesagt. Ein erster Einstieg ist mit Online-Ticket und dem künftigen Handy-Ticket gemacht, so Stammler. Bis zum e-Ticket sind noch einige, auch finanzielle, Hürden zu nehmen. Nach Auskunft von Horst Stammler fallen rund 13,5 Millionen Euro für Investitionen an. Doch Zuschüsse von Bund oder Land seien derzeit nicht in Sicht. „Die Finanzierung müsse aus verschiedenen Quellen erfolgen“, machte Jeannette Wopperer deutlich.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 23.11.2011 - 20:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kulanzregelung für vom Streik betroffene VVS-Stammkunden
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Wegen des Streiks, zu dem die Gewerkschaft ver.di die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), die END Verkehrsgesellschaft und die Städtischen Verkehrsbetriebe Esslingen (SVE) aufgerufen hatte, konnten die Fahrgäste der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) im Oktober 2011 an fünf (Stuttgart) bzw. vier (Esslingen) Tagen weder Stadtbahnen noch SSB-, END- und SVE-Busse nutzen. Um sich bei den Fahrgästen für diese großen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, hat der VVS gemeinsam mit den betroffenen Verkehrsunternehmen nun eine Kulanzregelung geschaffen.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 23.11.2011 - 20:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Der VVS gratuliert dem 333-millionsten Fahrgast im Jahr 2011
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Im 33. Jahr seines Bestehens konnte der VVS jetzt seinen 333-millionsten Fahrgast begrüßen. Die 62-jährige Renate Nagel aus Stuttgart-Feuerbach erhielt als Dankeschön einen SSB-Reisegutschein über 333 Euro, den ihr Stuttgarts Oberbürgermeister und VVS-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Wolfgang Schuster und VVS-Geschäftsführer Hachenberger heute im i-Punkt überreichten. Frau Nagel freut sich über die Anerkennung. Seit diesem Jahr nutzt sie das attraktive SeniorenTicket und fährt damit unter anderem zum Einkaufen in die Stuttgarter Innenstadt, besucht gemeinsam mit Freundinnen einen Englisch-Kurs oder bringt ihren Enkel zum Musik- oder Turnunterricht.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 18.12.2011 - 20:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
VVS-Abteilungsleiter Tarif Hans-Georg Glaser tritt in den Ruhestand, Nachfolger Dirk Dietz wechselt vom VRN zum VVS
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Zum Jahresende 2011 tritt Hans-Georg Glaser (63), Abteilungsleiter Tarif und langjähriger Prokurist beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS), in den wohlverdienten Ruhestand. Während seiner 22-jährigen Dienstzeit beim VVS hat Glaser den VVS-Gemeinschaftstarif maßgeblich geprägt und an zahlreichen tariflichen Weiterentwicklungen im Sinne der Fahrgäste mitgewirkt. Insbesondere beim KombiTicket (Eintrittskarte inklusive VVS-Ticket) hat Glaser zahlreiche neue Partner gewonnen. Seine Nachfolge wird am 1. April 2012 Dirk Dietz (42) antreten, der derzeit beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) für die Bereiche Tarif und Marketing verantwortlich ist.

Quelle: newstix.de



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 22.12.2011 - 16:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Elektronische Fahrplanauskunft nun im neuen Outfit – viele Verbesserungen inklusive
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Elektronische Fahrplanauskunft (EFA) gibt es inzwischen seit über zwei Jahrzehnten. Im vergangenen Jahr untersuchte die Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) im Rahmen einer umfangreichen Evaluation das Nutzerverhalten. Dabei wollte er Erkenntnisse gewinnen, wie die vielfältigen Funktionalitäten genutzt werden. Auf dieser Basis sollte die EFA an das konkrete Nutzerverhalten angepasst werden. Dabei wurden einige Funktionen erweitert, manche aber auch abgespeckt. Darüber hinaus wurde die Optik an den VVS-Hauptauftritt angepasst, der bereits im letzten Jahr online ging.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 02.01.2012 - 20:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Erst mit Chauffeur, dann auf Schusters Rappen – neues Wanderbuch „VVS-Wanderziele in der Region Stuttgart“
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Wanderbuchautor Dieter Buck ist mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) auf Tour gegangen. In seinem neuen Wanderbuch „VVS-Wanderziele in der Region Stuttgart“ beschreibt er 36 Wanderungen und Spaziergänge, die einfach und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden können.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 18.01.2012 - 00:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
2011 war ein Rekordjahr für den VVS: neuer Rekord mit 336 Millionen Fahrgästen
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die gute konjunkturelle Lage in der Region Stuttgart macht sich auch im Nahverkehr bemerkbar. Für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) war 2011 ein Rekordjahr: 336 Millionen Fahrten sind innerhalb des VVS-Netzes im vergangenen Jahr mit Bus und Bahn unternommen worden – darunter 321 Millionen bezahlte Fahrten und mehr als 15 Millionen unentgeltliche Fahrten schwerbehinderter Fahrgäste. Das sind über 6 Millionen (1,9 Prozent) mehr bezahlte Fahrten als 2010 und 33 Millionen (11 Prozent) mehr als vor zehn Jahren.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 13.02.2012 - 18:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
VVS sucht engagierte Zugfahrer für Fahrgastbeirat
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sucht für den Fahrgastbeirat des vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) Fahrgäste mit viel Engagement, die ihre Erfahrungen rund ums Zugfahren einbringen möchten.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 15.02.2012 - 20:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Dirk Dietz ist der neue Kopf für den Bereich Tarif beim VVS
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Neuer Abteilungsleiter Tarif beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) ist Dirk Dietz. Der 42-Jährige hat am 1. April 2012 die Nachfolge von Hans-Georg Glaser angetreten, der zum Jahresende 2011 in Ruhestand gegangen ist. Dietz war zuvor elf Jahre beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) verantwortlich für die Bereiche Marketing und Tarif. Der studierte Betriebswirt ist Mitglied im Unterausschuss Verbundtarife und –kooperationen des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Mitglied in der Arbeitsgruppe Tarif der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV e.V. (BAG SPNV).

Quelle: newstix.de



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.04.2012 - 01:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Tickets gibt es jetzt auch digital
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Am Fahrkartenautomaten hektisch in der Tasche nach Kleingeld kramen? Und deswegen vielleicht sogar die nächste Stadtbahn verpassen? Das soll in Stuttgart nun der Vergangenheit angehören. Denn die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) und der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) haben neue Apps im Programm, bei denen Passagiere den Fahrkartenautomaten quasi in der Tasche haben. Wer etwa ein Smartphone oder einen Tablet-PC besitzt, kann damit künftig unterwegs VVS-Tickets bestellen, bezahlen – und sie auf dem Bildschirm beim Fahrtkartenkontrolleur vorzeigen. Das neue Handy-Ticket macht es möglich. Wir haben die Apps mal ausprobiert.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.04.2012 - 23:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Stadt und Kreis streiten über Buslinie
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Kein Parallelverkehr von Bahn und Schiene im öffentlichen Nahverkehr“, so lautet ein Grundsatz in der Region Stuttgart wie auch anderswo. Und doch planen der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) und das Böblinger Landratsamt momentan eine neue Buslinie, die von Dezember an zwischen Magstadt und Sindelfingen fahren soll – parallel zu der dann in Betrieb gehenden S-Bahn-Linie 60. „Ein Unding“, finden vor allem die Sindelfinger aus dem Stadtteil Maichingen und wehren sich heftig gegen diese Pläne. Ein handfester Streit zwischen der Stadt und dem Landkreis ist darüber nun entbrannt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.05.2012 - 10:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
EM-Spezial: 1 Tag zahlen, bis zu 7 Tage fahren
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Für alle Fußballbegeisterten bietet der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) während der Europameisterschaft ein EM-Spezial an. Alle im Juni 2012 gültigen TagesTickets gelten an allen Spieltagen der Deutschen Nationalmannschaft. Das heißt, in der Vorrunde am 9., 13. und 17. Juni. Sollte die Nationalmannschaft also bis ins Endspiel kommen, kann man mit dem TagesTicket bis zu siebenmal (davon sechsmal kostenlos) fahren.

Quelle: newstix.de



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 03.06.2012 - 23:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Stuttgarter MetropolTagesTicket gut gestartet
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Das zum 1. Januar 2012 eingeführte MetropolTagesTicket, mit dem Fahrgäste günstig Bus und Bahn in insgesamt neun Verkehrsverbünden Baden-Württembergs nutzen können, kommt bei den Kunden bereits erfreulich gut an. Inzwischen liegen von den beteiligten Verkehrsverbünden die Verkaufszahlen für das erste Quartal vor. „In den ersten drei Monaten wurden in der Metropolregion Stuttgart bei allen neun Verbünden insgesamt rund 30.000 MetropolTagesTickets verkauft – und das, bevor die Ausflugssaison erst richtig angefangen hat“, freut sich Geschäftsführer Horst Stammler vom Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS). „Wir sind zuversichtlich, dass das Ticket in den nächsten Monaten weiter Fahrt aufnimmt.“

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.06.2012 - 19:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Manche Scheckkarte bleibt im Fahrscheinautomat
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Hermann Meier (Name geändert) hat es ganz eilig. Seine Stadtbahn kommt in zwei Minuten und er braucht noch eine Fahrkarte. Natürlich fehlt ausgerechnet in diesem Moment das passende Kleingeld im Portemonnaie. Und ein passender Geldschein lässt sich auch nicht finden. Doch der VVS-Kunde hat ja seine Scheckkarte dabei.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 22.06.2012 - 18:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Preis für VVS-Tickets soll um 2,9 Prozent steigen
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Auf der Aufsichtsratssitzung der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) steht an diesem Dienstag wieder das Thema Tarifererhöhung auf der Tagesordnung. Nach den Vorstellungen des städtischen Nahverkehrsunternehmens sollen die Fahrscheinpreise im Verkehrs-und Tarifverbund Stuttgart (VVS) von Anfang 2013 an im Schnitt um 2,9 Prozent steigen. Begründet wird die Anhebung vor allem mit den gestiegenen Personalkosten.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 25.06.2012 - 18:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Nahverkehrstickets werden bald teurer
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Tickets des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS) kosten vom 1. Januar 2013 an im Schnitt 2,9 Prozent mehr. Der VVS-Aufsichtsrat stimmte am Dienstag auf seiner Sitzung dieser Anhebung ohne längere Aussprache zu. Zuvor hatte bereits der Aufsichtsrat der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB), dem größten Nahverkehrsunternehmen im Verbund, die Tarifsteigerung gebilligt. Im VVS wird die Preiserhöhung mit den gestiegenen Personalkosten und den höheren Treibstoffpreisen begründet. Wie sich die Verteuerung auf die einzelnen Fahrscheine auswirkt, steht allerdings erst gegen Ende Oktober fest.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 11.07.2012 - 07:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Ausschluss vom Firmenticket ärgert VVS-Kunden
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Verkehr-und Tarifverbund Stuttgart (VVS) muss wegen der geänderten Bezugsbedingungen für das beliebte Firmenticket einiges an Kritik einstecken. Seit Anfang des Jahres dürfen nur noch Mitarbeiter von Unternehmen die besonders günstigen Jahreskarten erhalten. Für diese Karten müssen nur zehn statt zwölf Monatsraten gezahlt werden, zusätzlich gibt es noch acht Prozent Rabatt. Banken und Automobilclubs hingegen dürfen diese Tickets nicht mehr an ihre Kunden und Mitglieder weitergeben. In kleinen und mittelständischen Unternehmen, die deshalb nun leer ausgehen, weil die Mindestmenge von 50 Bestellungen nicht zusammenkommt, ist der Ärger über den Zweiklassentarif groß. „Wir sollen künftig rund zehn Prozent mehr bezahlen“, klagt eine Mitarbeiterin eines Unternehmens, das die 25 Firmentickets bis jetzt von einem Automobilclub günstig vermittelt bekommen hat.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 13.07.2012 - 22:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Ein Gesicht für die Metropolregion Stuttgart: 80.000 MetropolTagesTickets verkauft – Arbeit am Einzelticket
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
80.000 MetropolTagesTickets haben in der ersten Jahreshälfte ihre Abnehmer gefunden. Diese Bilanz hat VVS-Geschäftsführer Horst Stammler heute im Koordinierungsausschuss Europäische Metropolregion gezogen. „Damit haben wir der Metropolregion ein Gesicht gegeben“. Neun Verkehrsverbünde haben sich zusammengetan, damit Fahrgäste für 18,50 Euro einen Tag in der Metropolregion Stuttgart unterwegs sein können – von Heilbronn im Norden bis Pfullendorf im Süden sowie Freudenstadt im Westen und Aalen im Osten. „Damit haben wir tatsächlich Neukunden gewonnen, eine Kannibalisierung des DB-Baden-Württemberg-Tickets hat nicht stattgefunden“, sagte Stammler.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 22.07.2012 - 21:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Verkehrsminister Hermann überreicht Förderbescheid über 1,8 Mio. Euro zum Ausbau der Echtzeitinformationen im VVS
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI), der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) und die 40 Verkehrsunternehmen in der Region Stuttgart sind sich einig: Im öffentlichen Personennahverkehr von morgen wird „Echtzeit“ selbstverständlich sein. Echtzeitinformation bedeutet, dass Fahrgäste nicht nur über die fahrplanmäßigen Soll-Zeiten, sondern auch über die tatsächlichen Abfahrtszeiten der Bahnen und Busse informiert sind. „Wir sind überzeugt davon, dass mit dem Angebot einer flächendeckenden Fahrgastinformation in Echtzeit der ÖPNV auf eine neue Qualitätsstufe kommt“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann am Mittwoch in Weinstadt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 26.07.2012 - 18:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Das Smartphone kündigt den Linienbus an
Administrator
22029 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
In den S-Bahnen der DB und den Stadtbahnen der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) gehört sie schon zum Alltag: die sogenannte „Echtzeitinformation“, die den Fahrgästen an den Haltestellen nicht nur angibt, wann die Züge planmäßig, sondern auch wann diese inklusive Verspätung tatsächlich ankommen. Dieses System soll bis Mitte 2014 nun auch in sämtlichen Bussen im Verbundgebiet des VVS eingeführt werden. Dafür stellt das Land 1,8 Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 26.07.2012 - 18:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (9): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 12 Gäste online. Neuester Benutzer: Chery
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2014
Seite in 0.16402 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009